Zum Ende des KiTa-Jahres ist viel los . . .

Am 27.06. war in Kirchenpingarten Firmung. Unsere großen und mittleren KiTa-Kinder durften dabei den Bischof mit ein paar Liedern begrüßen und gemeinsam mit ihm in die Kirche ziehen. Es waren alle sehr aufgeregt. Ein richtiger Bischof, den kannten viele nur aus dem Fernsehen oder aus Geschichten. Der Bischof gab den Kindern sogar seinen Segen.

Das Mondscheinfest der Vorschulkinder fand am 07.07. statt. Die Vorschulkinder trafen sich in der KiTa zum Singen und Basteln. Dann ging es, leider im Regen, auf das Sportgelände des SSV Kirchenpingarten, wo es leckere Holzofenpizza gab. Vielen Dank an Familie Walberer und den SSV für die leckere Pizza. Die Jugendbeauftrage der Gemeinde unterstützte die Pizzabäcker und spendierte im Anschluss noch ein Eis. Vielen Dank auch an sie. Anschließend führte die Nachwanderung noch zur Familie unseres Bürgermeisters, hier gab es natürlich auch eine kleine Überraschung, Danke auch an Euch. Am Ende machten die Kinder noch ein Lagerfeuer mit Stockbrot, ehe sie todmüde abgeholt wurden.

Unsere Familienwanderung am 15.07. führte uns in die Tauritzmühle. Es waren viele Familien dabei. Sie mussten von Tressau aus Richtung Tauritzmühle wandern und unterwegs viele Aufgaben erfüllen. Sie müssten die Eltern schminken, einen Hexenbesen basteln und vieles mehr. Im Ziel gab es dann für jeden etwas zu essen. Die Sieger wurden ermittelt, aber natürlich ging niemand leer aus. Zum Ende des Abends sangen und tanzten die Kindergartenkinder noch für die Eltern. Es war ein toller Ausflug.

Ab 15. August verabschiedet sich das KiTa Team für drei Wochen in den Urlaub. Wir wünschen allen Kindern und Eltern schöne, erholsame Ferien. Den Vorschulkindern einen guten Start in der Schule und den Rest freuen wir uns am 06.09. wieder zu sehen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.