Wieder ein KiTa Jahr vorbei

Auch in der KiTa Kirchenpingarten ist wieder ein KiTa Jahr vergangen. Es war ein herausforderndes Jahr. Lange Zeit waren die Kinder zu Hause, da die Corona Pandemie keinen Betrieb zu lies. Bis auf ein paar Notbetreuungskinder war es ruhig in der KiTa. Aber zum Ende des KiTa Jahres kehrte doch etwas Normalität ein und es konnte noch die ein oder andere Aktion mit den Kindern gemacht werden.

Ende Juli stand ein von unserem Elternbeirat organisiertes Picknick auf dem Gelände des MSC auf dem Programm. Vielen Dank an unseren engagierten Elternbeirat. Wir wanderten mit den Kindern von der Kita zum MSC wo ein tolles Buffet auf uns wartete. Die Kinder waren begeistert. Nach Essen und ein bisschen Toben machten wir uns auf den Weg zurück zur KiTa.

Bereits am Tag vorher hieß es Abschied nehmen in der KiTa. Es stand das jährliche Abschlussfest auf dem Programm. Auch hier unterstützen uns der Elternbeirat und die Eltern mit einen leckeren Buffet für die Kinder. Die Vorschulkinder wurden in einen neuen Lebensabschnitt verabschiedet. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in der Grundschule und hoffen, dass sie noch lange an ihre KiTa Zeit zurückdenken werden. Auch die Vorschulkinder hatten eine Überraschung für uns. Abschied nehmen mussten wir ebenfalls von unserem Praktikanten Toni. Er war ein Jahr bei uns in der KiTa und wird uns und den Kindern sicher fehlen. Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute auf seinem weiteren Lebensweg.

Nun befindet sich die KiTa in den wohlverdienten Sommerferien, ehe es am 07.09. mit einem hoffentlich normalen KiTa Jahr weiter geht. Wir freuen uns schon darauf. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.