In der KiTa Kirchenpingarten hieß es „Abschied nehmen“



Nach 29 Jahre mussten wir in der KiTa Abschied von unserer Kinderpflegerin Inge nehmen. Unsere Inge ging am 31.12.2020 in den wohlverdienten Ruhestand.

Viele Jahre mit Höhen und Tiefen lagen hinter ihr, als sie nun endgültig „auf Wiedersehen“ sagte. Inge ist kein Freund großer Verabschiedungen, aber natürlich musste auch sie ein paar Abschiedsgeschenke und Worte entgegennehmen.
Die Kinder, die Kolleginnen, der Elternbeirat, der Förderverein und natürlich auch der Bürgermeister hatten sich zu ihrem Abschied etwas Besonderes einfallen lassen. Alles natürlich nur im kleinsten Rahmen, aber für Inge genau richtig.

Liebe Inge, wir wünschen Dir einen Ruhestand, wie Du ihn Dir immer gewünscht hast. Genieße dein Leben, denke immer gern an uns zurück und vor allem bleib gesund.
Die KiTa Kirchenpigarten und alle, die dazu gehören, werden Dich vermissen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.