Der Nikolaus per Videobotschaft

Selbst der gute, alte Nikolaus muss sich an die Corona Regeln halten. Er durfte die Kinder in der Kindertagesstätte in Kirchenpingarten nicht persönlich besuchen. Aber der Nikolaus ist ja ein schlauer Mann und hat den Kindern eine Botschaft per Video übermittelt.

Die Kinder der KiTa waren genau so aufgeregt wie sonst am Nikolaustag. Dieser wurde am Freitag vor dem 6. Dezember gefeiert. Die Erzieherinnen zeigten den Kindern die Botschaft des Nikolaus. Er erzählte etwas aus seinem Leben und erklärte, warum er in diesem Jahr nicht persönlich zu den Kindern kommen konnte. Aber der Nikolaus wäre nicht der Nikolaus, wenn er nicht wenigstens, ganz still und heimlich, einen Sack mit Geschenken für die Tür gestellt hätte. Natürlich lag auf den Geschenken auch das goldene Buch. Hier hatte er Notizen gemacht, die den Kindern von den Erzieherinnen vorgelesen wurden.

Alles in allem war es ein schöner, wenn auch wieder mal anderer, Tag.

Vielen Dank an alle, die uns in diesem schwierigen Jahr unterstützt haben. Bleibt gesund und hoffentlich sehen wir uns 2021 irgendwann auch persönlich wieder. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.