KiTa Kirchenpingarten - das erste Mondscheinfest

Dieses Jahr ist alles anders. Auch in der KiTa Kirchenpingarten spürt man immer noch die Auswirkungen der Corona Pandemie. Am Ende des KiTa Jahres stehen normalerweise, Ausflüge, Theaterbesuche und das Schlaffest für die Vorschulkinder auf dem Programm. Anders heuer.

Damit die Vorschulkinder wenigstens ein bisschen Normalität hatten, wurde das Schlaffest kurzerhand in ein Mondscheinfest umgewandelt. Das Abendprogramm war das gleiche, wie sonst. Es wurde in der KiTa gebastelt, dieses Jahr gab es frische Holzofenpizza zu essen. Hier sagen wir herzlichen Dank an den SSV Kirchenpingarten. Wir wurden auf dem Sportgelände mit frischer Pizza und Getränken versorgt. Natürlich durfte die Abendwanderung nicht fehlen. Unterwegs gab es natürlich Eis und Getränke. Bei Lagerfeuer und Liedern ging der unterhaltsame Abend im Garten der KiTa zu Ende und die Kinder wurden müde, aber glücklich von den Eltern abgeholt. Danke an alle für den tollen Abend.

Wir wünschen allen KiTa Kindern schöne, erholsame Ferien. Den Vorschulkindern wünschen wir alles Gute auf dem weiteren Lebensweg und wir hoffen, alle gesund und munter im September wieder zu sehen. Ob dann wieder alles normal läuft, wissen wir leider auch noch nicht. Lassen wir uns überraschen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.