Der Verkehrspolizist besuchte die Kindertageseinrichtung

Am ersten Tag nach den Weihnachtsferien startete die Kindertageseinrichtung Kirchenpingarten mit einem Highlight ins neue Jahr. Der Verkehrspolizist kam zu Besuch. In erster Linie kam er zu den Vorschulkindern, um diese auf ihren zukünftigen Schulweg vorzubereiten. Er erklärte die wichtigsten Verkehrsregeln und beantwortete jede Frage.

Im Anschluss wurde wieder ein Zebrastreifen aufgebaut und die Playmobilmännchen im selbst gebastelten Crash-Test-Dummy kamen zum Einsatz. Voller Euphorie waren die Kinder bei der Sache und lernten spielerisch das Verhalten im Verkehr. Im Frühjahr bekommen wir noch einmal Besuch, da geht es dann raus zum Verkehrsgang rund um die Schule.

Nicht vergessen, am 22.02.2020 findet von 13:00 bis 15:30 Uhr der Flohmarkt im Gemeindezentrum statt. Vorher, am 19.02.2020 um 19:30 Uhr, wird in der KiTa ein Förderverein für die Kindertageseinrichtung gegründet. Hierzu sind alle herzlich eingeladen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.