Kaffeekränzchen der KiTa



Es gab wieder viel zu lachen beim Kaffeekränzchen der KiTa.

Nach zwei Jahre war es nun soweit, das Kaffeekränzchen der KiTa in Kirchenpingarten stand auf dem Programm. Im Vorfeld wurde viel vorbereitet und geprobt, damit der Nachmittag ein Erfolg werden konnte. Der Kartenvorverkauf lief sehr gut und die fleißigen Tortenbäcker waren schnell gefunden, sodass dem Kaffeekränzchen nichts mehr im Weg stand. Die Helfer, die für so eine Veranstaltung gebraucht werden, wurden unter den KiTa Eltern gefunden, auch wenn es weniger waren als sonst. Gemeinsam konnten wir es schaffen. 

Der Nachmittag am 10.02. war niemandem langweilig. Die Elternbeiratsvorsitzende konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Auch unsere Freunde von der AWO in Weidenberg waren wieder gekommen. Viele Frauen und Männer aus der Gemeinde freuten sich auf die leckeren Kuchen und Torten. Mit zwei Sketchen „Kabelsalat“ und „Aschenputtel“ wurden die Gäste gut unterhalten. Die gütige Fee und der schöne Prinz verzauberten das ganze Gemeindezentrum.

Am Ende gab es wieder eine Tombola mit tollen Preisen. Es war ein rundum gelungener Nachmittag. Vielen Dank an alle, die uns dabei unterstützt haben, egal ob beim Helfen, Backen oder Spenden der Tombolapreise. Vielen Dank im Namen der Kinder! Von dem Erlös sollen Eigentumsschränke und Regale für den neuen Eingangsbereich in der KiTa angeschafft werden.

Wir freuen uns schon auf das nächste Kaffeekränzchen 2021!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok