Bürgerversammlung 2017

Am Freitag, 17. November 2017, findet um 19:00 Uhr im Katholischen Pfarrheim in Kirchenpingarten die Bürgerversammlung der Gemeinde Kirchenpingarten statt.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Sachbericht über die gemeindliche Entwicklung
2. Aussprache, Anregungen, Empfehlungen.

Das Wort in der Bürgerversammlung können grundsätzlich nur Gemeindebürger erhalten, das sind Gemeindeangehörige, die in der Gemeinde Kirchenpingarten das Recht besitzen, an den Gemeindewahlen teilzunehmen. Ausnahmen kann die Bürgerversammlung beschließen.

Es wird darauf hingewiesen, dass in der Bürgerversammlung nicht Privat- oder Einzelfälle, sondern nur Angelegenheiten von allgemeinem und öffentlichem Interesse behandelt werden.
Anträge aus der Bürgerversammlung müssen innerhalb einer Frist von drei Monaten vom Gemeinderat behandelt werden.

Kirchenpingarten, 18. Oktober 2017

Klaus Wagner
Erster Bürgermeister