Am Freitag, 17. November 2017, findet um 19:00 Uhr im Katholischen Pfarrheim in Kirchenpingarten die Bürgerversammlung der Gemeinde Kirchenpingarten statt.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Sachbericht über die gemeindliche Entwicklung
2. Aussprache, Anregungen, Empfehlungen.

Weiterlesen ...


. . . und Zukunft der Wertstoffhöfe

Präsentation von 
Dr. Peter-Michael Habermann
Fachbereichsleiter Abfallwirtschaft,
Landratsamt Bayreuth 

Präsentation (PDF) 

Die Entscheidung ist gefallen: Die Telekom hat erneut den Zuschlag für den Ausbau des Internets erhalten.
Rund 35 Haushalte in den Ortsteilen Zengerslohe, Hahnengrün, Flinsberg, Herrnmühle, Schmetterslohe, und Grub
bekommen Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 MBit/s
(Megabit pro Sekunde). Damit können die Kunden nicht nur ruck zuck ins
Internet gehen, sondern auch Entertain, das TV-Produkt der Telekom, nutzen
können.

Pressemeldung

. . . dass das vom Nordbayerischen Kurier beworbene Magazin „Wir in Weidenberg - Das Magazin für die Verwaltungsgemeinschaft“ in keinem Zusammenhang mit unserem bewährten und traditionellen „Amtlichen Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft“ steht.
Sie erhalten auch weiterhin verlässlich in gewohnter Form ihr Amtliches Mitteilungsblatt.

Weidenberg, 8. Juni 2016

Hans Wittauer
Gemeinschaftsvorsitzender

Anmeldung Kindertageseinrichtung

Die Anmeldevordrucke zum Besuch der Kindertageseinrichtung in Kirchenpingarten ab dem Kindergartenjahr 2017/2018 wurden an den betroffenen Personenkreis versandt.
Sollten Sie kein Anmeldeformular erhalten haben, so bitten wir Sie, bei uns einen Vordruck anzufordern bzw. von unserer Webseite auszudrucken.

Vordruck Neuanmeldung  |  SEPA 

Die ausgefüllten Anmeldevordrucke sind bitte bis spätestens 28. Februar 2017 in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg bzw. in der Kindertageseinrichtung abzugeben.

Weiterlesen ...

Für unser Archiv suchen wir nach wie vor alte Fotos, Postkarten, Plakate etc. von Kirchenpingarten und Umgebung. Sicher hat der eine oder andere von Ihnen noch einige alte Bilder in Fotoalben oder Schachteln.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns diese kurzfristig zur Verfügung stellen könnten. Wir versichern Ihnen, dass Sie diese unbeschadet wieder zurückerhalten. Natürlich sind wir auch an anderen historischen Dokumenten interessiert.

Kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 09278 977-56 (Mo. - Fr. 8.00 bis 12.00 Uhr).